fuhrparklösung elektroflotten

...immer vernetzt!

Jede Elektro Flotte...

fuhrparklösung elektroflotten

...immer vernetzt!

Jede Elektro Flotte...

Die perfekte Lösung für Ihre E-Fahrzeugflotte mit NRGkick. Unsere innovative Technologie bietet nicht nur leistungsstarkes und sicheres Laden, sondern auch eine skalierbare Flottenlösung. Mit NRGkick optimieren Sie die Ladeinfrastruktur Ihrer Flotte und bleiben trotzdem flexibel.

Die flexible Anpassungsfähigkeit und intelligente Steuerung machen NRGkick zur idealen Wahl für Unternehmen, die eine zuverlässige und effektive Flottenlösung suchen.

NRGkick Flottenlösungen

charging4fleets

Charging4Fleets

Hier wird jeder NRGkick ab Werk vorkonfiguriert, sodass die Ladedaten automatisch gesammelt und daraufhin per Sammelbericht an den Flottenverantwortlichen gesendet werden.

Für Flottenkunden, die ihre Abrechnung mühelos über DiniTech abwickeln möchten. 

Elektroautos im Fuhrpark

Open Charge Point Protocol (OCPP)

OCPP ist ein Kommunikationsprotokoll, das zur Kommunikation zwischen verschiedenen Ladepunkten und Managementsystemen dient.

Für die Abrechnung von NRGkick-Ladungen, sowie anderen Wallboxen.

Flottenlösung

NRGkick Ladeberichte

In der NRGkick App können Ladeberichte für benutzerdefinierte Zeiträume an die gewünschten Mail-Adressen versandt und anschließend für Ladekostenabrechnungen verwendet werden.

Geeignet für kleinere Unternehmen bis zu 5 Autos oder für Testzwecke. 

Diese Flottenkunden vertrauen bereits auf NRGkick:

Vorteile von NRGkick für Firmenflotten

Sofort einsatzbereit

Keine Installation notwendig

Einfache Weitergabe

An keine Person und keinen Ort gebunden

Überall einsetzbar

Zuhause, am Arbeitsplatz oder unterwegs laden

Ladedaten und Berichte

Detaillierte Informationen zu allen Ladevorgängen

wallbox ohne installation

Sofort einsatzbereit: Keine Installation notwendig

NRGkick benötigt keinerlei Installation beim Mitarbeiter zu Hause. Die flexible Wallbox muss einfach nur an der Stromquelle angesteckt werden und ist schon bereit zum Laden! So entstehen keine Installationskosten, wie bei einer fix installierten Wallbox. Die Ladeeinheit kann außerdem jederzeit mitgenommen und auch unterwegs oder bei der Arbeit verwendet werden. Bei einem Wohnungswechsel des Mitarbeiters besteht kein Bedarf an Neuinstallation. Sollte ein Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, kann er NRGkick einfach zurückgeben und es entsteht kein Bedarf an Deinstallation.

Sofort einsatzbereit: Keine Installation notwendig

NRGkick benötigt keinerlei Installation beim Mitarbeiter zu Hause. Die flexible Wallbox muss einfach nur an der Stromquelle angesteckt werden und ist schon bereit zum Laden! So entstehen keine Installationskosten, wie bei einer fix installierten Wallbox. Die Ladeeinheit kann außerdem jederzeit mitgenommen und auch unterwegs oder bei der Arbeit verwendet werden. Bei einem Wohnungswechsel des Mitarbeiters besteht kein Bedarf an Neuinstallation. Sollte ein Mitarbeiter das Unternehmen verlassen, kann er NRGkick einfach zurückgeben und es entsteht kein Bedarf an Deinstallation.

Weitergabe jederzeit möglich

NRGkick ist nicht an eine bestimmte Person oder einen Ort gebunden und kann daher jederzeit weitergegeben werden. Anders als eine fix installierte Wallbox muss NRGkick bei einem Mitarbeiterwechsel nicht erst deinstalliert werden, sondern kann ganz einfach zurückgegeben werden. Anschließend kann die Einheit sofort an einen anderen Mitarbeiter weitergegeben werden – ohne zusätzlichen Aufwand. Die Ladeeinheiten bleiben somit langfristig im Besitz des Unternehmens und können nach Bedarf flexibel eingesetzt werden.

Weitergabe jederzeit möglich

NRGkick ist nicht an eine bestimmte Person oder einen Ort gebunden und kann daher jederzeit weitergegeben werden. Anders als eine fix installierte Wallbox muss NRGkick bei einem Mitarbeiterwechsel nicht erst deinstalliert werden, sondern kann ganz einfach zurückgegeben werden. Anschließend kann die Einheit sofort an einen anderen Mitarbeiter weitergegeben werden – ohne zusätzlichen Aufwand. Die Ladeeinheiten bleiben somit langfristig im Besitz des Unternehmens und können nach Bedarf flexibel eingesetzt werden.

wallbox weitergabe mitarbeiter
flexible wallbox überall einsetzbar

Flexible Wallbox – überall einsetzbar

NRGkick ist eine flexible Wallbox und somit nicht ortsgebunden. Egal, ob ein Mitarbeiter zu Hause, am Arbeitsplatz, oder unterwegs laden möchte – mit NRGkick ist all das ganz einfach möglich. Mit dem intelligenten Steckersystem kann an jeder gewöhnlichen Steckdose oder öffentlichen Ladesäule geladen werden – mit maximaler Ladegeschwindigkeit und Sicherheit.

Flexible Wallbox – überall einsetzbar

NRGkick ist eine flexible Wallbox und somit nicht ortsgebunden. Egal, ob ein Mitarbeiter zu Hause, am Arbeitsplatz, oder unterwegs laden möchte – mit NRGkick ist all das ganz einfach möglich. Mit dem intelligenten Steckersystem kann an jeder gewöhnlichen Steckdose oder öffentlichen Ladesäule geladen werden – mit maximaler Ladegeschwindigkeit und Sicherheit.

Ladedaten und Berichte jederzeit abrufbar

NRGkick sammelt detaillierte Informationen zu allen Ladevorgängen, welche anschließend jederzeit über die NRGkick App und Cloud abgerufen werden können. Mit dem automatischen Ladeberichts-Versand können Ladeberichte für benutzerdefinierte Zeiträume regelmäßig als PDF/CSV-Datei an die gewünschten E-Mail-Adressen versendet werden. Für größere Firmenflotten sind auch individuelle Lösungen zur Ladeberichts-Verwaltung möglich – somit können Firmenflotten jeder Größe mit NRGkick ausgestattet werden.

Ladedaten und Berichte jederzeit abrufbar

NRGkick sammelt detaillierte Informationen zu allen Ladevorgängen, welche anschließend jederzeit über die NRGkick App und Cloud abgerufen werden können. Mit dem automatischen Ladeberichts-Versand können Ladeberichte für benutzerdefinierte Zeiträume regelmäßig als PDF/CSV-Datei an die gewünschten E-Mail-Adressen versendet werden. Für größere Firmenflotten sind auch individuelle Lösungen zur Ladeberichts-Verwaltung möglich – somit können Firmenflotten jeder Größe mit NRGkick ausgestattet werden.

ladedaten und ladeberichte
ladenetzwerk ocpp für abrechnungen

Ladenetzwerk – Bereit für Abrechnungen (OCPP)

NRGkick bietet ein optionales Upgrade für OCPP an. Damit kann z. B. mittels ChargePointOperators (CPOs) über das OCPP-Protokoll (Open Charge Point Protocol) kommuniziert werden – beispielsweise, um Ladedaten für Abrechnungen zu übermitteln. Einige Anbieter sind dabei bereits vorkonfiguriert (und es werden laufend mehr) – die benötigten Daten können jedoch auch selbst eingegeben werden. Dein NRGkick wird dabei in einem zentralen Managementsystem verwaltet und kann mit weiteren Ladepunkten gemeinsam geregelt werden. So können Betreiber von Ladenetzwerken NRGkick ganz einfach mit aufnehmen, verwalten und betreuen.

Ladenetzwerk – Bereit für Abrechnungen (OCPP)

NRGkick bietet ein optionales Upgrade für OCPP an. Damit kann z. B. mittels ChargePointOperators (CPOs) über das OCPP-Protokoll (Open Charge Point Protocol) kommuniziert werden – beispielsweise, um Ladedaten für Abrechnungen zu übermitteln. Einige Anbieter sind dabei bereits vorkonfiguriert (und es werden laufend mehr) – die benötigten Daten können jedoch auch selbst eingegeben werden. Dein NRGkick wird dabei in einem zentralen Managementsystem verwaltet und kann mit weiteren Ladepunkten gemeinsam geregelt werden. So können Betreiber von Ladenetzwerken NRGkick ganz einfach mit aufnehmen, verwalten und betreuen.

Sie haben Fragen oder möchten mehr über NRGkick als Flottenlösung erfahren?

Unser Vertriebsteam berät Sie gern! Kontaktieren Sie uns einfach:

Mail: office@NRGkick.com

Tel: +43 664 5376251

Hol dir kostenlos alle Infos zu Elektromobilität für Unternehmen

Einfach das Formular ausfüllen und alle Infos per E-Mail erhalten.


Elektroflotten

Zum Blogartikel:

E-Flotten: Mit nachhaltigen Lösungen den Fuhrpark aufrüsten

Immer mehr Unternehmen rüsten ihren Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge um, um von den vielen Vorteilen zu profitieren und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Doch was ist dabei zu beachten?

Elektroflotten

Zum Blogartikel:

E-Flotten: Mit nachhaltigen Lösungen den Fuhrpark aufrüsten

Immer mehr Unternehmen rüsten ihren Fuhrpark auf Elektrofahrzeuge um, um von den vielen Vorteilen zu profitieren und einen Beitrag zur Nachhaltigkeit zu leisten. Doch was ist dabei zu beachten?